aktualisiert am 13 10 2017  
       
Datum             Uhrzeit       Veranstaltung                              Ort                                       
    Jänner  
19012017 1100 Neujahrsempfang Römerhalle, MAUTERN
    Februar  
25022017 1600 Jahreshauptrapport Pionierwirt
    März  
18032017 0900 Landesverbandssitzung WR. NEUSTADT
    April  
15042017 0900 Fototermin / Einschießen RAABKas / SP SENFTENB.
28042017 Angelobung StbB3 ROHRENDORF
29042017 0900 Frühjahrsmeisterschaft SP SENFTENBERG
    Juni  
03062017 0900 SAPANOW-Gedenkschießen SP SENFTENBERG
07062017 0800 Regimentsgedenktag RAAB-Kaserne
23062017 Tag der Schulen RAAB-Kaserne
24062017 Tag der offenen Tür RAAB-Kaserne
    September  
02092017 0900 Exerzieren / Kameradschaftsabend RAABKas / PiWirt
14092017 1400 50 Jahre UOG TULLN
15092017  entfällt Besuchertag ACTIV PROTECTOR TÜPl ALLENTSTEIG
15092017 1600 Jahresempfang UEWHG WIEN, MTK
22092017 1400 80 Jahre AufklB 3 BOLFRAS-Kaserne
    Oktober  
07102017 0900 Herbstmeisterschaft SP SENFTENBERG
    November  
02112017 1000 Allerseelen Kranzniederlegung KSE STEIN, Frauenkirche
18112017 0930 Landesverbandssitzung EICHGRABEN, Rathaussaal
18112017 1500 84er-Weihnachtsfeier KREMS-STEIN, PiWirt
    Dezember  
14122017 1800 Weihnachtsfeier VF-KSE MAUTERN, Raab-Kaserne
       
                     2018  
       
    Jänner  
18012018   Neujahrsempfang MAUTERN, Römerhalle
    März  
offen   Jahreshauptrapport STEIN, Pionierwirt
    April  
14042018   StG77 / P80 -Schießen SP SPATZERN
    Mai  
05052018 0900 Frühjahrsmeisterschaft SP SENFTENBERG
    Juni  
09062018 0900 SAPANOW-Gedenkschießen
EUROPA-Meisterschaft
SP SENFTENBERG
    August  
03082018   Angelobung KSE ROSSATZBACH, Starnacht
    Oktober  
06102018 0900 Herbstmeisterschaft SP SENFTENBERG
    November  
021102018   Allerseelen Kranzniederlegung KSE STEIN, Frauenbergkirche

 

In BLAU verfaßte Texte sind als AVISO zu verstehen - Details folgen, bzw. können Änderungen eintreten
Bei den in ROT verfaßten Texten wurde eine Terminänderung vorgenommen
GRÜN verfaßte Texte sind Pflichtausrückungen und werden in der Standesführung berücksichtigt!!!

Freiwillige Ausrückungen sind dem DfUO binnen einer Woche zu melden und werden als Arbeitsstunden dokumentiert. Weiters können diese Ausrückungen nur anerkannt werden, wenn diese in Uniform, bzw. als 84er erkennbar durchgeführt wurden. Um UTE ist im Vorhinein beim Kdt anzusuchen. Arbeitssitzungen, Vorsprachen u.d.g. werden ebenso als Arbeitsstunden gewertet.